Type O Negative

Type O Negative

Type O Negative war eine ehemalige amerikanische Rock-Band die zuweilen stilistisch dem Gothic Metal zugeordnet wurde. Die Band wurde 1989 in Brooklyn von Peter Steele und drei anderen Mitgliedern der Band gegründet.

Der Name der Band, welcher die Blutgruppe 0 bezeichnet, sollte zugleich auch eine Anspielung auf die düstere Stimmung in der Musik der Band darstellen.

Nach zähen Verhandlungen erhielt die Band 1991 ihren ersten Plattendeal. Da das für die Produktion eingeplante Budget allerdings bereits anderweitig aufgebraucht wurde, veröffentlichte Type O Negative ihre Demobänder schließlich als deren erstes Album „Slow, Deep and Hard“.

Den Durchbruch erlangte die Band allerdings erst 1993 mit ihrem dritten Studioalbum „Bloody Kisses“. Dieses stieg in den US-Charts erstmals auf Platz 166 und in Deutschland erreichte das Album sogar Rang 66 der hiesigen Album-Charts.

Nach insgesamt 12 Studioalben und ebenso vielen Singles gab die Band nach dem Tod des Sängers Peter Steele im Jahr 2010 bekannt, nicht mehr zu existieren.

Während in Deutschland das Album „World Coming Down“, das es im Jahre 1999 auf Platz drei in den Alben-Charts schaffte, das erfolgreichste Machwerk darstellt, trifft dies in den US-Charts wiederum auf das Album „Dead Again“ zu. Dies konnte sich dort bis auf den 27. Platz vorarbeiten, hierzulande belegte das Album dagegen Platz 18 in den Alben-Charts.